Patientengruppen

Von ihrem familienarzt bezogen?

Wenn Sie von Ihrem Hausarzt an die Aagaard ​​Klinik überwiesen wurden, werden eine Reihe von Untersuchungen und Behandlungen von der dänischen gesetzlichen Krankenversicherung übernommen, sodass Sie nicht bezahlen müssen. Das beinhaltet:

Untersuchung und Behandlung von gynäkologischen Erkrankungen und Beschwerden, z. B. HSU (Untersuchung von Eileitern), Wärmebehandlung, Kolposkopie und Hysteroskopie
Fruchtbarkeitsuntersuchung, einschließlich Ultraschalluntersuchung, Untersuchung der Passage in Eileitern, Untersuchung des Gebärmutterhalses und Spermaanalyse
Besamungsbehandlung
Sie müssen jedoch die Kosten für die für die Behandlung erforderlichen Medikamente tragen.

Bitte beachten Sie, dass Sie die Klinik anrufen und selbst einen Termin vereinbaren müssen.

Haben sie eine private versicherung?

Wenn Sie eine private Krankenversicherung abgeschlossen haben oder aufgrund Ihrer Beschäftigung eine Krankenversicherung abgeschlossen haben, können Sie frei wählen, wo Sie behandelt werden möchten. Wenn Sie sich in der Aagaard ​​Klinik behandeln lassen möchten, wenden Sie sich einfach an Ihre Versicherung. Sie informieren Sie über ihre Vorgehensweise und die damit verbundenen Formalitäten. Gerne helfen wir Ihnen beim Ausfüllen der erforderlichen Formulare und Papiere.

Wenn Sie eine private Krankenversicherung haben, können Sie mit einer Untersuchung innerhalb von 10 Tagen rechnen.

Zahlst du selbst?

Einige Behandlungen werden nicht vom dänischen Gesundheitssystem oder von Ihrer privaten Krankenversicherung abgedeckt. Ein Beispiel hierfür ist die IVF-Behandlung, die Sie selbst bezahlen müssen. Wenn Sie nicht krankenversichert sind, gilt dies auch für eine Reihe von Operationen. B. Hysterektomie, Operation bei Beckenvorfällen, Entfernung von Eileitern und Sterilisation, die Sie selbst bezahlen müssen.

Wenn Sie kein dänischer Staatsbürger sind, wird Ihre Behandlung in der Aagaard ​​Klinik nicht durch das dänische öffentliche Gesundheitssystem oder Ihre private Krankenversicherung abgedeckt.

Bitte zögern Sie nicht, die Klinik für weitere Informationen zu kontaktieren.

Sind sie auf einer öffentlichen krankenhaus-warteliste?

Untersuchungsgarantie innerhalb von 30 Tagen
Die Ermittlungsgarantie bedeutet, dass Sie, wenn Sie krank sind und an ein öffentliches dänisches Krankenhaus überwiesen werden, ein Ermittlungsrecht innerhalb von 30 Tagen ab dem Tag haben, an dem das Krankenhaus Ihre Überweisung erhalten hat. Wenn dies in dem öffentlichen Krankenhaus, an das Sie überwiesen wurden, nicht möglich ist, muss die Region, in der Sie leben, dafür sorgen, dass die Untersuchung in einem anderen öffentlichen Krankenhaus oder in einem privaten Krankenhaus stattfindet, mit dem die Region einen Vertrag geschlossen hat.

Erweiterte freie Krankenhauswahl für Patienten des öffentlichen Sektors
Ab dem 1. Oktober 2016 bedeutet die Behandlungsgarantie, dass Sie das Recht haben, eine Behandlung in einer Privatklinik zu wählen, wenn die Wartezeit für die Behandlung in einem öffentlichen Krankenhaus länger als 1 Monat ist. Das heißt, es steht Ihnen frei, sich an die Aagaard ​​Klinik oder an eine andere dänische Klinik überweisen zu lassen.

Weitere Informationen zu Wartelisten unter venteinfo.dk

Weitere Informationen zu den Garantien für Untersuchungen und Behandlungen finden Sie auf sundhed.dk